Aktshooting in Aschaffenburg

___ Erotische Fotos vom professionellen Fotografen ___

Ob als Geschenk für den Partner oder einmalige Erinnerung für Dich selbst. Erotische Fotos sind immer etwas ganz Besonderes. Ein professionelles Aktshooting zeigt Dir wie sexy Du bist. Hierfür ist auch nicht nötig die typischen Modelmaße zu haben. Jede Frau kann sinnliche und ästhetische Fotos machen, wenn Sie von einem erfahrenen Fotografen angeleitet und in Szene gesetzt wird.

Was genau ist ein Aktshooting?

Ganz so einfach kann man das nicht sagen. Es gibt verschiedene Arten von Aktshootings von denen jedes seinen eigenen besonderen Reiz hat.

Dessous-Shooting

Verführerisch in einem Hauch von Nichts. Ein Dessousshooting ist perfekt, wenn Du Dir unsicher bist, wieviel Du von Dir bei einem Aktshooting präsentieren möchtest. Du wirst in prickelnder Lingerie und stilvollem Licht ästhetisch in Szene gesetzt. Hierfür bringst Du zum Shooting einfach Deine Lieblingsdessous und Accessoires mit.

Teilakt-Shooting

Bei einem Teilakt-Shooting bist Du nicht vollkommen nackt. Du hast noch verschiedene Kleidungsstücke an oder wir verwenden z.B. Tücher oder andere Accessoires, um bestimmte Körperteile zu verhüllen, die Du nicht zeigen möchtest.

Bodyparts-Shooting

Bei Bodypart-Aufnahme werden nur einzelne Körperteile bzw. Körperregionen abgelichtet. Du selbst bleibst weitestgehend anonym. Häufig kommt hier die Low-Key-Fotografie zur Anwendung, um die Körperformen geheimnisvoll und ästhetisch herauszuarbeiten und zu betonen. Es werden vor allem Deine Brüste, Dein Po sowie der Intimbereich in das rechte Licht gerückt. Bodyparts sind natürlich auch mit Dessous und verschiedenen Accessoires möglich.

Besonders beeindruckend sind Bodyparts auf großen Leinwänden oder Postern. Damit sind sie beliebte Motive als Geschenk oder für das Bild im Schlafzimmer.

Verdeckter Akt und Anonymer Akt

Beim verdeckten Akt oder Halbakt bist Du in der Regel vollkommen entkleidet. Ich dirigiere Dich jedoch in Posen, dass Intimbereich und Brüste für den Betrachter der Fotos nicht zu erkennen sind. Ein weiterer Weg hierzu ist, das Licht so einzusetzen, dass angesprochene Körperregionen vollkommen im Schatten verschwinden.

Ähnlich verhält es sich beim Anonymen Akt – hier werden Pose, Licht und Accessoires so eingesetzt, dass Du auf dem Foto nicht als Model zu erkennen bist.

Klassischer Akt

Klassischer Akt oder Vollakt heißt nicht einfach nur nackt sein. Auch hier geht es darum Dich ästhetisch abzulichten und Dich von Deiner erotischsten Seite zu zeigen. Beim klassischen Akt dürfen Brüste, Po und Intimbereich zu sehen sein.

Freizügiger Akt

Der Freizügige Akt will häufig provozieren. Durch Pose, Ausdruck aus Bildausschnitt. Der Schambereich ist deutlich sichtbarer oder kann sogar im Zentrum der Aufnahme liegen. Aber auch hier gibt es noch eine klare Grenze zur Pornografie.

Selbstverständlich können bei einem Shooting die Bereiche auch beliebig miteinander kombiniert werden.

Wie läuft ein Aktshooting ab?

Im Vorfeld stimmen wir uns telefonisch oder auf elektronischem Weg ab. Dabei klären wir, welcher Shooting-Bereich für Dich der richtige ist. Außerdem werde ich Deine Vorstellungen und Wünsche erfragen, um Dir verschiedene Vorschläge und Ideen zu unterbreiten.

Am vereinbarten Termin kommst Du bitte pünktlich zu mir ins Studio, wo ich Dich mit einem Getränk empfange. Im Anschluss schauen wir uns an, was Du mitgebracht hast und besprechen nochmals kurz den Ablauf des Shootings. Falls Du eine Visagistin mitgebucht hast, wird diese Dich im Ankleideraum stylen während ich im Studio alles vorbereite.

Nach letzten Instruktionen starten wir mit dem Shooting. Falls Du jetzt noch ein wenig nervös sein solltest, beginnen wir mir mit ein paar schönen Beauty-Portraits. Du wirst sehen, dass Deine Nervosität spätestens danach verflogen ist und Du beginnst mit der Kamera zu spielen. Es ist nicht notwendig, dass Du Erfahrung vor der Kamera mitbringst. Ich leite Dich während des kompletten Shootings an, dass Du am Ende die Fotos erhältst, die Du Dir vorgestellt hast.

Während des Shootings wechseln wir mehrmals Dein Outfit, das Lichtsetup und natürlich Deine Posen. So hast Du am Ende eine große Auswahl an Fotos, aus denen Du Deine Favoriten auswählen kannst.

Wie bereitest Du Dich auf ein Aktshooting vor?

Auf die Vorbereitung möchte ich hier nur kurz eingehen. Einen ausführlichen Text findest Du auf meiner Seite “Vorbereitung auf ein Fotoshooting”.

Einige Tage vor dem Shooting solltest Du Dir schon einmal Gedanken über Deine Fingernägel, Deine Haut und eine Rasur machen. Gepflegte Fingernägel sind ein Muss für jedes Shooting. Solltest Du starke Bikinistreifen haben, machen ggfs. ein paar Besuche in einem Solarium Sinn. Achseln sowie Beine sollten glatt rasiert und die Bikinizone (teil-) rasiert sein.

Abhängig vom Shooting solltest Du auf jeden Fall verschiedene Dessous und Accessoires (Schmuck etc.) mit zum Shooting bringen. Nie fehlen dürfen außerdem verschiedene High Heels oder Pumps.

Wenn Du noch Deinen Schminkkoffer mitbringst, bist Du für alle Fälle gewappnet und kannst Dich jeder Zeit am Visa-Tisch nachschminken, falls nötig.

Du solltest mindestens zwei Stunden vor dem Shooting keine Unterwäsche mehr tragen, um Druckstellen zu vermeiden. Es kann mehrere Stunden dauern bis diese verschwinden. Am besten kommst Du in lockerer Sportbekleidung ohne Unterwäsche zum Shooting.

Was passiert nach dem Aktshooting?

Nach dem Shooting treffe ich innerhalb weniger Tage eine erste Vorauswahl der Fotos. Hierbei achte ich darauf, dass Du gut getroffen bist, die Bildaussage passt und die Fotos in einem einwandfreien Zustand (Belichtung, Schärfe, etc.) sind.

Die ausgewählten Fotos stelle ich Dir in der Frank Unkelbach Fotografie – Fotobox in digitaler Form zur Verfügung. Jetzt kannst Du ganz in Ruhe alles Fotos betrachten und Deine Favoriten auswählen.

Im letzten Schritt, werde ich in Abstimmung mit Dir, die Fotos bearbeiten und eine Beauty Retusche durchführen.  Die fertigen Bilder erhältst Du sowohl in Web- als auch Druckauflösung als Download zur Verfügung gestellt.

Auf Wunsch drucke ich Dir die Bilder auch auf z.B. Leinwand, Alu-Dibond, Acryl, etc. aus. Bei Kalender-Shootings natürlich auch als Wandkalender.

Welche Voraussetzungen musst Du für ein Aktshooting erfüllen?

Das Wichtigste vorweg: Für ein Aktshooting musst Du kein Fotomodel aus einem Hochglanzmagazin sein! Viel wichtiger als dieses falsche Schönheitsideal ist, dass Du Dich in Deinem Körper wohlfühlst. Zudem können kleine Problemzonen durch geschickt gewählte Posen, die richtige Lichtsetzung und passende Accessoires einfach kaschiert werden. Kleine Hautunreinheiten verschwinden spätestens in der digitalen Beauty-Retusche.

Die einzige Voraussetzung für ein Aktshooting ist ein Mindestalter von 18 Jahren.

Aktshooting auch für Männer?

Grundsätzlich kann man sagen, dass jeder für ein Aktshooting geeignet ist, der ein gesundes Verhältnis zu seinem Körper hat. Also natürlich auch für Männer. Bei Männern läuft ein Aktshooting sehr ähnlich ab. Es werden jedoch andere Posen und Licht-Setups gewählt, die uns Männer “härter” erscheinen lassen. Für ein Aktshooting ist es übrigens nicht notwendig, dass Du einen durchtrainierten Sixpack hast, solange Du ein wenig Körperspannung halten und den Bauch einziehen kannst.

Akt eines muskulösen Mannes in Denkerpose

Diskretion beim Aktshooting

Diskretion ist wichtig und selbstverständlich. Die Diskretion beginnt damit, dass wir während Shooting ungestört sein werden und keine fremden Blicke ins Studio fallen. Außer Dir und mir wird niemand die Fotos zu sehen bekommen. Es werden auch keine Namen oder Adressen meiner Modelle heraus gegeben.

Für alle auf meiner Webseite veröffentlichten Fotos liegt mir eine Genehmigung der abgebildeten Personen vor.

Leistungen

  • ca. 2-stündiges Fotoshooting
  • 5 professionell bearbeitete Fotos
  • mehrere Outfit-Wechsel

Preis

nur 89,- €

Gutscheine

Mache einem Freund, einem Bekannten oder Deinem Partner eine Freude und verschenke einen Gutschein für ein Foto-Shooting. Auch perfekt als Geburtstagsgeschenk oder Weihnachtsgeschenk geeignet.

Model werden

Du hast Lust auf schöne und einzigartige Bilder von Dir? Bewirb Dich jetzt um ein kostenloses TFP-Shooting.

Shooting-Anfrage

Du möchtest ein Shooting buchen? Hier findest Du alle notwendigen Informationen.