Bei Bodypart-Aufnahme werden nur einzelne Körperteile bzw. Körperregionen abgelichtet. Das Model selbst bleibt weitestgehend anonym. Häufig kommt hier die Low-Key-Fotografie zur Anwendung, um die Körperformen geheimnisvoll und ästhetisch herauszuarbeiten und zu betonen. In der Aktfotografie werden vor allem die Brüste, der Po sowie der Intimbereich der Frau in das rechte Licht gerückt. Bodyparts sind natürlich auch mit Dessous und verschiedenen Accessoires möglich.

Besondere beeindruckend sind Bodyparts auf großen Leinwänden oder Postern. Damit sind sie beliebte Motive als Geschenk oder für das Bild im Schlafzimmer.